Stoffwechselstörungen

     

Eure Nahrung sei Eure Medizin und Eure Medizin sei Eure Nahrung (Zitat: Hippokrates, ca. 460 – 370 v. u. Z.)


Große Teile der Bevölkerung, meist in der westlichen Zivilisation, erkranken an Diabetes und leiden an Übergewicht zusammen auch unter der Bezeichnung Metabolisches Syndrom bekannt. Die Kombination aus Übergewicht, Bluthochdruck, erhöhten Fett- und Blutzuckerwerten steigert das Risiko für Diabetes und sehr häufig auch für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Neben Bewegungsmangel ist falsche Ernährung die Hauptursache dafür. Es kommt nicht nur darauf an wie viel man isst, sondern dass man sich auf seinen eigenen Stoffwechsel abgestimmt ernährt.


Neben den passenden Anteilen von Kohlenhydraten, Fetten und Eiweißen, spielt die Art dieser Nahrungsmittelgrundbestandteile eine große Rolle. Da der Stoffwechsel eines jeden Menschen individuell ist, muss auch die Ernährung entsprechend abgestimmt sein. Darüber hinaus müssen Lebensgewohnheiten wie Bewegung im Allgemeinen, Sport, berufliche Anforderungen und Stresssymptome mit berücksichtigt werden.


Die ausführliche Anamnese (professionelle Erfragung von potenziell medizinisch relevanten Informationen durch den Heilpraktiker oder Arzt), verschiedene Untersuchungen im Labor und die Augendiagnose sind die Grundlage der Stoffwechseloptimierung in der Praxis für Naturheilkunde.


Praxis für Naturheilkunde
Jan Gruner - Heilpraktiker


Wendelsteinstr. 3

Ecke Tegernseer Landstr.

81541 München

Haupteingang links vom:

VollCorner Biomarkt



  Telefon: 089-99164289  
  Mobil: 0176-50177863  
 

 

  Strassenbahn 15, 25 Silberhornstraße  
  Bus 58, 68 (Cityring) Silberhornstraße (Ichostraße)  
  Bus X30 Silberhornstraße  
  U Bahn U2 Silberhornstraße  

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.