Schmerzen des Bewegungsapparates

     

Starke Verspannungen sowie Schmerzen des Rückens oder der Gelenke werden oft mit unterschiedlichen chiropraktischen oder manuell therapeutischen Methoden behandelt. Die Ursachen können vielfältig sein, zu wenig Bewegung (sitzende Bürotätigkeit, Freizeit vor Fernseher und PC) oder falscher Belastung (einseitige Bewegungen, falsches Tragen und Heben) sind häufig Auslöser von Rückenschmerzen. Der Behandlungserfolg ist manchmal nicht von langer Dauer. Ganzheitlich behandeln im Sinne der Naturheilkunde bedeutet nicht nur die Wirbelsäule oder Gelenke zu therapieren, was natürlich notwendig ist, sondern auch an innere Organe und an Stoffwechselstörungen zu denken.


Beispiel hierfür sind die Nieren, die wichtigsten Ausscheidungsorgane für wasserlösliche Stoffe, die oft einer Unterstützung bedürfen. Verkrampft sich die Rückenmuskulatur und presst die Wirbelsäule zusammen, kann das eine reflektorische Reaktion auf eine Nierenfunktionsstörung sein. Bei einer Störung der Entgiftungsfunktion der Nieren verbleiben immer mehr harnpflichtige Substanzen im Körper welche sich an Gelenken – auch an der Wirbelsäule – oder der Muskulatur anlagern und ihrerseits zu Beschwerden führen können. Auch entzündliche Gelenksbeeinträchtigungen können hier ihre Ursache haben. Hier können u.a. pflanzliche Arzneimittel schonend wirksam sein.


Weiterhin zu beachten ist, dass manche Beschwerden im Bereich des Rückens auf eine Erkrankung oder Funktionsstörung der Gallenwege oder der Leber hinweisen können. Selbst eine Magenerkrankung kann sich an der Wirbelsäule schmerzhaft bemerkbar machen. Bei Tiefsitzenden Rückenschmerzen müssen die Beckenorgane oft mit behandelt werden. Umgekehrt beeinflussen Störungen und Veränderungen an der Wirbelsäule auch die inneren Organe, die ihrerseits Symptome zeigen können.


Wir wissen aber auch, dass Rücken- und Gelenkbeschwerden nicht nur von der Wirbelsäule und/oder den inneren Organen ausgelöst werden können, sondern auch durch psychische Einflüsse, wie Überforderungen oder Stresszustände. Alte Weisheiten wie „ein Kreuz zu tragen haben“ und „die Last auf den Schultern“ sind mehr denn je berechtigt. Deshalb muss eine Behandlung auch diese Aspekte der Beschwerden mit einbeziehen.


Praxis für Naturheilkunde
Jan Gruner - Heilpraktiker


Wendelsteinstr. 3

Ecke Tegernseer Landstr.

81541 München

Haupteingang links vom:

VollCorner Biomarkt



  Telefon: 089-99164289  
  Mobil: 0176-50177863  

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

  Strassenbahn 15, 25 Silberhornstraße  
  Bus 58, 68 (Cityring) Silberhornstraße (Ichostraße)  
  Bus X30 Silberhornstraße  
  U Bahn U2 Silberhornstraße