Metamorphose

...eine pränatale Therapie nach Robert St. John

Diese sehr sanfte Behandlung an Füßen, Händen und Kopf ist eine Entwicklung des Briten Robert St. John (1914-1996). Ähnlich einer Fuß- oder Handreflexzonenmassage werden bestimmte Bereiche der Reflexzonen behandelt. An diesen Stellen können Störungen erkannt und therapiert werden, welche ihre Ursache bereits im Mutterleib vor der Geburt haben.

Diese Behandlung empfiehlt sich u. a. bei folgenden Indikationen:

  • Mehrlingsschwangerschaften
  • Stresserlebnisse der Mutter während der Schwangerschaft
  • Probleme während der Geburt
  • Angeborene geistige/körperliche Beeinträchtigungen
  • Arzneimittelunverträglichkeiten (daraus resultierend ungenügende Besserung der Beschwerden)
  • Psychische Beschwerden
  • Chronische Erkrankungen
  • Hyperaktivität bei Kindern
Für den Patienten selbst ist die Metamorphose ein schmerzfreies und entspannendes Verfahren, weshalb es auch für Kinder geeignet ist. 

Praxis für Naturheilkunde
Jan Gruner - Heilpraktiker


Wendelsteinstr. 3

Ecke Tegernseer Landstr.

81541 München



  Telefon: 089-99164289  
  Mobil: 0176-50177863  

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

  Strassenbahn 15, 25 Silberhornstraße  
  Bus 148 Silberhornstraße  
  Bus 58,X30 Silberhornstraße  
  U Bahn U2 Silberhornstraße